Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   
   oh brat!
   geiler andy!
   miss nothing!
   madame pensee!
   sie und die anderen
   pw:erdbeerpokal!
   senior bardamu!
   madame fann!
   christian n!
   le wetter!

http://myblog.de/neugeist

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

au backe

ein urlaub in der heimat ist immer mit sinnvollen sachen verbunden. besuch bei der sparkasse, autoinspektion oder eben zahnarzt. bei letzterem war ich soeben. mund auf, mund zu, stempel ins bonusheft, auf wiedersehen. so liefen in den letzten jahre alle besuche dort ab. doch heute hat sich das gerächt. der onkel doktor hatte keine zeit, dafür aber seine vertretung. und scheinbar hat die auch bessere augen als der alte herr. unglaubliche 10 (zehn!!) löcher konnte sie in meinen zahnreihen ausfindig machen. nach der diagnose war mir kurz übel - der frau doktor aber nicht. sie hat jetzt ein sportlicher ehrgeiz gepackt. die erste flickaktion habe ich nach 70 minuten erfolgreich bestanden und die fortsetzung folgt morgen. "das sollte dann erstmal gehen." den rest machen wir beim nächsten mal. und für das erste hoffe ich, dass meine gesichtsbetäubung bald nachlässt. sonst läuft mir das abendessen gleich wieder aus dem gesicht.

25.8.09 17:13


Werbung


startschwierigkeiten

zwei wochen urlaub sind toll. viel zu toll. das zeigt sich spätestens dann, wenn man wieder in den arbeitsalltag einsteigen soll. mit schlürfenden schuhen und innerer verweigerung trat ich den weg zu meinen sputniks an. und später dann den heimweg. erkenntnis: ich habe keine lust. ohne wenn und aber. zwei wochen an der seite vom pimp des herzens sind einfach überzeugender als ein rudel voll sputniks und ihren hirnlosen sorgen.

31.8.09 20:50





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung